Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie per Telefon erreichbar:
Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ86055592
BICWELADE8LXXX
Vorteile

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Egal ob bei der Arbeit oder in der Freizeit – Sie sind überall geschützt, 24 Stunden am Tag, weltweit.
  • Ihr Unfall­berater informiert und berät Sie bei allen Fragen zu den versicherten Leistungen und unterstützt Sie nach einem Unfall.
  • Wir zahlen auch bei Verletzungen durch erhöhte Kraft­anstrengung oder Eigen­bewegungen, bei Bewusst­seins­störungen, bestimmten Infektionen durch Insekten und Nahrungs­mittel-Vergiftungen. Und falls gewünscht sogar ein Schmerzens­geld.

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit

Ihr Versicherer

Zeitgemäß  absichern gegen finanzielle Unfall­folgen

Missgeschicke im Haushalt, Verletzungen beim Sport oder Unfälle im Straßen­verkehr passieren plötzlich und unerwartet. Die gesetzliche Unfall­versicherung zahlt nur bei Arbeits­unfällen, Unfällen im Kinder­garten oder in der Schule beziehungsweise auf dem Weg dahin.

Für Unfälle, die in der Freizeit passieren, bietet Ihnen die private Unfall­versicherung die notwendige finanzielle Sicherheit. Damit haben Sie nach einem Unfall ausreichend Geld für zusätzliche Ausgaben zur Wieder­herstellung der Gesund­heit oder notwendige Maß­nahmen zur Milderung der Unfall­folgen.

Versicherer ist die Sparkassen-Versicherung Sachsen Allgemeine Versicherung AG (SAS), An der Flutrinne 12, 01139 Dresden, Telefon: 0351/4235-0, E-Mail: email@sv-sachsen.de, Register­gericht Dresden: HRB 7876

Details

Auf diese Leistungen können Sie zählen

Empfohlener Grundschutz

  • 50.000 Euro Invaliditäts­leistung: Deckt besonders bei schweren Verletzungen den erhöhten Kapital­bedarf, zum Beispiel zum Einbau breiterer Türen oder Treppen.
  • 1.000 Euro Unfall­rente (optional): Gleicht finanzielle Belastungen aus, zum Beispiel wenn der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann oder Betreuung nötig wird.

Erweiterungen für den Grundschutz

10.000 Euro Todes­fall-Leistung: Sie erhalten Geld zur Absicherung Ihrer Angehörigen.

10 Euro Kranken­haus­tagegeld mit 10 Euro Genesungs­geld für Zusatz­kosten im Kranken­haus und während der Genesung.

10.000 Euro für kosmetische Operationen, damit nach einem Unfall keine Narben bleiben.

10.000 Euro für Such-, Bergungs-, Rettungs­einsätze, wenn Sie aus einer schwierigen Lage gerettet werden müssen.

Ergänzen Sie nach Bedarf diese flexiblen Leistungs­bausteine

Schmerzensgeld:
Ihr finanzielles Trost­pflaster nach einem Unfall, auch wenn keine Invalidität zurückbleibt.

Unfall-Assistance:
Sie erhalten Hilfe – schnell und zuverlässig, zum Beispiel mit Haus­halts­hilfe, Menü­service oder Fahr­dienst zum Arzt.

Genesungs­manager:
Die professionelle Betreuung, damit Sie die best­mögliche Behandlung bekommen.

Extras in Ihrem Versicherungs­schutz

Familien-Vorsorge­versicherung:
Ihre Familie wird größer – Ihr Schutz wächst mit. Wenn Sie heiraten, ist Ihr Ehe­partner (oder eingetragener Lebens­partner) für zwölf Monate beitragsfrei versichert. Dasselbe gilt, wenn Sie Kinder bekommen oder adoptieren. Und wenn Ihr Nachwuchs einen Unfall hat, erhalten Sie Unter­stützung mit besonderen Leistungen für Kinder.

Unfall ist nicht gleich Unfall:
Die Versicherung leistet auch zum Beispiel bei Meniskus­rissen und Leisten­brüchen durch erhöhte Kraft­anstrengung/Eigen­bewegungen, Vergiftungen durch Nahrungs­mittel, Schlag­anfall oder Herz­infarkt, Infektionen (zum Beispiel Zeckenbiss).

Aktualitäts­garantie:
Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Werden die Versicherungs­bedingungen zur Unfall­versicherung verbessert, werden die Vorteile natürlich gern direkt an Sie weiter­gegeben.

Ihr nächster Schritt

Sie haben es in der Hand – wir die Lösung.

Aus verschiedenen Möglich­keiten zur Absicherung wählen wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie persönlich am besten passenden Schutz aus. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Berater.

i