Anmelden

Presse-Center

Die Sparkasse Leipzig in der Öffentlichkeit

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Sparkasse Leipzig. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Ansprechpartnerin Barbara Bauer.

Details

Neue Ausstellung „Der Berg Analog“ in der Kunsthalle der Sparkasse eröffnet

20.09.2018

Neue Ausstellung „Der Berg Analog“ in der Kunsthalle der Sparkasse eröffnet

20.09.2018

Neue Ausstellung „Der Berg Analog“ in der Kunsthalle der Sparkasse eröffnet

20.09.2018

Kunsthalle

Damit knüpft die Kunsthalle ein weiteres Mal an die Reihe der erfolgreichen Kooperationen mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig an. Der Titel der Exposition lehnt sich an das gleichnamige Buch des französischen Schriftstellers René Daumal an und steht sinnbildlich für den Weg von Künstlerinnen und Künstlern auf der Suche nach unentdeckten Inhalten und Techniken. Bewusst wurde der Titel der Schau der literarischen Vorlage entlehnt. Das Leitmotiv des Berges als Symbol des Aufstiegs und der Allegorie des höchsten Seins aufgreifend, gibt die Ausstellung einen Einblick in den Stand der künstlerischen Ausbildung in den Bereichen Malerei, Grafik, Zeichnung und Objekt an der Hochschule für Grafik und Buchkunst.

Jede Künstlerin und jeder Künstler kennt die Suche nach einer eigenen unverwechselbaren Handschrift. Die permanente künstlerische Auseinandersetzung mit der Welt, dem eigenen Kosmos und der umgebenden Natur, begleitet von Rückschlägen und Erfolgen, setzt ein großes stilistisches Spektrum frei. Diese Vielfalt in der Formensprache ist in den ausgestellten Arbeiten ebenso erkennbar wie das Spiel zwischen Fläche und Räumlichkeit. Im Mittelpunkt der Exposition „Der Berg Analog“ steht dabei die abstrakte Kunst. Jedoch öffnet sie nicht nur den Blick auf die Arbeitsweise jenseits des Figürlichen und Räumlichen an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, sondern macht die künstlerische Entwicklung der Meisterschüler, Diplomanden und Schüler auf ihrem Weg des Reifens sicht- und nachvollziehbar.

Zur Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog mit originalen Risographien von Johann Schreier, Paul Wilting, Milena Wiedmer, Maja Behrmann und Raphael Schubert: Der Berg Analog – Klasse Ruckhäberle, hrsg. Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, Leipzig 1018. ISBN: 978-3-9818846-4-7.

 

Ansprechpartnerin für Medienvertreter:
Barbara Bauer, Stv. Pressesprecherin der Sparkasse Leipzig, Telefon 0341 986-1612, Telefax 0341 986-1609,
E-Mail: barbara.bauer@sparkasse-leipzig.de

Wenn Sie den Presse-Service nicht mehr nutzen möchten, informieren Sie uns bitte unter presse@sparkasse-leipzig.de. Ihre Kommunikationsdaten haben wir in unserem Presseverteiler gespeichert. Diese Daten nutzen wir nur im Rahmen unserer Presse- und Stakeholderinformation. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: https://www.sparkasse-leipzig.de/de/home/aktionen/datenschutzgrundverordnung.html

Aufrufe
i