Anmelden

Presse-Center

Die Sparkasse Leipzig in der Öffentlichkeit

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen der Sparkasse Leipzig. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Ansprechpartnerin Barbara Bauer.

Details

Sparkasse Leipzig startet mobiles Bezahlen mit dem Smartphone

04.10.2018

Sparkasse Leipzig startet mobiles Bezahlen mit dem Smartphone

04.10.2018

Sparkasse Leipzig startet mobiles Bezahlen mit dem Smartphone

04.10.2018

Sparkasse

Presseinformation                                                                                  

Leipzig, 4. Oktober 2018

Neben der im Juni eingeführten Echtzeit-Überweisung und dem seit 2016 angebotenen Handy-zu-Handy-Zahlverfahren Kwitt ist das mobile Bezahlen ein weiterer innovativer Service, den die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Leipzig in allen Kontomodellen nutzen können. Damit erweitert die Sparkasse Leipzig ihr Angebot an Zahlverfahren deutlich.

Voraussetzung für mobiles Bezahlen ist die Teilnahme am Online-Banking und ein NFC-fähiges Android-Smartphone ab Version 5.0. Wer den Bezahlservice nutzen möchte, muss die App „Mobiles Bezahlen“ bei Google Play herunterladen und seine Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Kreditkarte (Mastercard)  registrieren. An der Kasse im Einzelhandel wird dann lediglich das Smartphone mit aktivem Display an das Kartenterminal gehalten. Bei Zahlungen bis 25 Euro ist noch nicht mal mehr die PIN-Eingabe notwendig. Wie bei herkömmlichen Kartenzahlungen werden auch die mit Smartphone beglichenen Rechnungen vom Konto des Kunden abgebucht. Deutschlandweit funktioniert das kontaktlose Bezahlen schon an mehr als 75 Prozent der Kartenterminals. Mobiles Bezahlen ist auch weltweit möglich, wenn das Kartenlesegerät des Händlers den Service unterstützt. Die Sparkasse Leipzig stellt das neue Zahlverfahren allen Kunden ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Die Sparkassen-App „Mobiles Bezahlen“ ist einfach zu bedienen und erfüllt gleichzeitig die hohen Sicherheitsstandards der Deutschen Kreditwirtschaft für Kartenzahlungen hinsichtlich Datenschutz, Transaktionssicherheit und Missbrauchsschutz in vollem Umfang. Sämtliche Daten verbleiben zu jeder Zeit bei der Sparkasse und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit dem iPhone kann mobiles Bezahlen noch nicht genutzt werden, da Apple die entsprechende Schnittstelle in den Geräten noch nicht freigegeben hat.

Über die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig:

Die Stadt- und Kreissparkasse Leipzig ist mit rund 600.000 Privat- und Firmenkunden sowie einer Bilanzsumme von 8,616 Mrd. Euro der wichtigste Finanzdienstleister in der Stadt Leipzig und den Landkreisen Nordsachsen und Leipzig. Mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 75 Filialen, 44 zusätzlichen SB-Standorten sowie zwei Fahrbaren Filialen bietet sie im gesamten Geschäftsgebiet persönliche Beratung und Service. Neben ihrer Funktion als Finanzdienstleister, Arbeitgeber und Ausbilder in der Region engagiert sich die Sparkasse Leipzig direkt und über ihre Stiftungen als größter regionaler Förderer in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung, Soziales und Umwelt.    

Für weitere Informationen:

Stadt- und Kreissparkasse Leipzig, Humboldtstraße 25, 04105 Leipzig, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 0341 986-1601, Telefax 0341 986-1609, E-Mail presse@sparkasse-leipzig.de

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Bauer, Stv. Pressesprecherin, Telefon 0341 986-1612, Telefax 0341 986-1609,
E-Mail: barbara.bauer@sparkasse-leipzig.de

Wenn Sie den Presse-Service nicht mehr nutzen möchten, informieren Sie uns bitte unter presse@sparkasse-leipzig.de. Ihre Kommunikationsdaten haben wir in unserem Presseverteiler gespeichert. Diese Daten nutzen wir nur im Rahmen unserer Presse- und Stakeholderinformation. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: https://www.sparkasse-leipzig.de/datenschutz  

 

Aufrufe
i